Jahresarchiv für 2007
 
 

Schwanger? Zur Hülfe!

04. Oktober 2007 • Kategorie: Ernährung, Leib und Seele, Schweine im Weltall • Kommentare: 0

Mehr Kinder sollen her, wie schön. Nur leider wird den Frauen das schwanger werden durch die Wissenschaft nicht gerade schmackhaft gemacht. Allen Erkenntnissen der modernen Medizin zufolge kann es sich bei angehenden Muttis nur um wandelnde Gefahrenherde handeln.
Den ganzen Beitrag lesen…

Sauf dich fit

02. Oktober 2007 • Kategorie: Ernährung, Leib und Seele • Kommentare: 0

Nach der Pleite mit dem Schlaf jetzt mal ein freundlicher Dauerbrenner aus dem Reich der Trauben: Rotwein schützt nicht nur vor Herzinfarkt, Arterioklerose, Krebs, dem Altern und dem Tod insgesamt.
Den ganzen Beitrag lesen…

Schlaf dich tot

01. Oktober 2007 • Kategorie: Leib und Seele • Kommentare: 0

Noch ein Mythos, mit dem endlich aufgeräumt wird: Reichlich Schlaf ist gesund.
Den ganzen Beitrag lesen…

Schwarz-Weiße Stullen

01. Oktober 2007 • Kategorie: Ernährung, Schweine im Weltall • Kommentare: 0

Die Formel ist einfach: Weißbrot ist ungesund, weil keine Ballaststoffe drin stecken. Schwarzbrot dagegen ist supergesund, weil aus vollen Körner gebacken. Damit hat sich die Farbenlehre unterm Aufschnitt allerdings auch schon erschöpft. Denn jetzt kommt ein Brocken, an dem die deutsche Brotnation wohl heftig würgen wird. Über Jahre, gar Jahrzehnte, hat sie sich an Nase und Auge herumführen lassen – und geglaubt, dass der Laib im Backwarenregal um so gesünder sei, je dunkler seine Farbe ist.


Den ganzen Beitrag lesen…

Der Arzt als Denunziant

01. Oktober 2007 • Kategorie: Leib und Seele, Medien • Kommentare: 0

Eine gefühlte Ewigkeit lang gab es keine Aufregung mehr um die Gesundheitsreform, da wird’s ja langsam Zeit.


Den ganzen Beitrag lesen…

Hirnfressende Amöben

01. Oktober 2007 • Kategorie: Leib und Seele, Schweine im Weltall • Kommentare: 0

Wenn Sie das nächste Mal in die USA reisen, nach Arizona oder Texas: Bloß nicht in einem See baden! Auch nicht planschen gehn! Der vermeintlich harmlose Wasserspaß könnte enden wie ein schlechter Horrorstreifen. Echt jetzt.


Den ganzen Beitrag lesen…

Im Dunst der Dummheit

20. September 2007 • Kategorie: Leib und Seele, Schweine im Weltall • Kommentare: 0

Den Deutschen steht die Strapaze des kollektiven Zwangsentzugs ja noch bevor, die Amis haben diesen Schritt hin zu einer (vermeintlich) größeren Volksgesundheit längst vollzogen. Eigentlich. Leider kann man den Leuten nicht einmal in den USA verbieten, zu Hause zu rauchen, und offenbar tun das noch sehr viele. Diese letzten Rebellen müssen schleunigst zur Vernunft gebracht werden. Denn rauchende Erwachsene schaden nicht nur sich selbst. Wer zu Hause qualmt (und wo sonst sollte man’s sonst tun?) sabotiert die Zukunft seiner Nachkommen!


Den ganzen Beitrag lesen…

E-Chemie-Keule trifft Kinderpsyche

06. September 2007 • Kategorie: Ernährung, Leib und Seele • Kommentare: 0

Gab es früher eigentlich auch schon so viele Zappelphillips? Angeblich leiden bis zu zehn Prozent aller Kinder an ADHS, in Deutschland werden mittlerweile rund 60 000 kleine Patienten mit Methylphenidat – besser bekannt als Ritalin oder Koks für Kinder – behandelt, Tendenz steigend. Jedes aufmüpfige Kleine, das nicht mit gefalteten Händen auf seinem Platz sitzen bleibt, wird offenbar zum Kinderpsychiater geschleppt. Was indes auch den Herstellern der Kinderpsychopillen fehlte, war eine wirklich plausible Erklärung für die Zunahme der Erkrankungen in den letzten Jahren.


Den ganzen Beitrag lesen…

Döner in Farbe

31. August 2007 • Kategorie: Ernährung, Schweine im Weltall • Kommentare: 0

Warum eigentlich regen sich bloß alle so über das Memminger Ekelfleisch auf? Die Chinesen graben Eier ein und lassen sie vor dem Verzehr absichtlich vergammeln, die Franzosen essen ihren Käse erst, wenn er spricht – und in einen richtigen Döner gehören nun einmal gut gereifte Fleischabfälle hinein, so sieht es zumindest aus.


Den ganzen Beitrag lesen…

Kaloriengranate trifft Schlanksnack

30. August 2007 • Kategorie: Ernährung • Kommentare: 0

Wir kommen zu einer beliebten Frage, die aber ganz offenbar nicht zu beantworten ist und die deshalb Woche um Woche neu beantwortet wird: Was eigentlich verbirgt sich hinter der landläufigen Bezeichnung “Gesundes Essen”?


Den ganzen Beitrag lesen…