Archiv für das Stichwort ‘Krebs‘
 
 

Krebs? Kein Problem!

20. Januar 2010 • Kategorie: Biomedizin, Leib und Seele • Kommentare: 0

Diese reizvolle Botschaft streut zumindest der aktuelle Newsletter der Deutschen Krebsgesellschaft, der heute als Vorschau auf den kommenden Krebskongress herein flatterte.
Den ganzen Beitrag lesen…

Futter fürs Prostatakarzinom

27. Mai 2008 • Kategorie: Leib und Seele • Kommentare: 0

Testosteronersatz ist unter alternden Männern schon ziemlich beliebt. Aber beliebt genug? Niemals! Forscher behaupten, dass die meisten Hormon-Bedürftigen noch immer keine ausreichende Therapie kriegen.
Den ganzen Beitrag lesen…

Ach du Nanoschreck!

22. Mai 2008 • Kategorie: Allgemein, Leib und Seele • Kommentare: 0

Bestimmte Nanopartikel verhalten sich im Körper ganz ähnlich wie Asbest. Machen sie deshalb Krebs?
Den ganzen Beitrag lesen…

Halbe Wahrheiten

22. Oktober 2007 • Kategorie: Leib und Seele, Medien • Kommentare: 0

Die Süddeutsche Zeitung hat mal wieder einen Mythos auffliegen lassen: Die Zeitung verkündet heute auf ihrer Titelseite (und hier online), die Psyche stünde in keinem Zusammenhang mit der Entstehung oder dem Verlauf von Krebserkrankungen. Aber stimmt das wirklich?
Den ganzen Beitrag lesen…

Nicht gern im BILDe

16. August 2007 • Kategorie: Leib und Seele, Medien • Kommentare: 0

Was in der BILD steht, muss man echt nicht immer glauben ( hier – wirklich reizvolles Beispiel!). Umso erfreulicher daher, wenn die größte Zeitung Deutschlands auch mal ein paar Körnchen Wahrheit streut. Oder?
Den ganzen Beitrag lesen…

Brust in neuem Licht

13. August 2007 • Kategorie: Leib und Seele • Kommentare: 0

Auf der ASCO (dem weltweit größten Krebskongress) im Juni hatte Christiane Kuhl schon ihren großen Auftritt, insofern ist diese Geschichte nicht ganz so neu, wie Spiegel Online es Glauben machen will. Doch jetzt hat das Medizinjournal Lancet die bahnbrechenden Ergebnisse der Bonner Radiologin auch schriftlich publik gemacht: Eine der häufigsten Präkanzerosen der Brust – das Ductale Carcinoma in Situ, DCIS – lässt sich per Magnetresonanztomografie auf frappierende Weise besser früh erkennen, als mit der Mammografie.
Den ganzen Beitrag lesen…

Brathirnalarm II

03. Februar 2007 • Kategorie: Leib und Seele, Medien • Kommentare: 0

“Handys können Krebs verursachen”. Wohlgemerkt “können”, nicht “könnten”. Diese Zeile hat die Süddeutsche Zeitung erst vor zwei Tagen an die größte Glocke gehängt, die sie finden konnte. Das Risiko, an einer bestimmten Art Hirntumor mit Namen Gliom zu erkranken sei einer Studie zufolge um 39 Prozent erhöht. Und zwar für Menschen, die seit mehr als zehn Jahren regelmäßig oder besonders intensiv ein Handy benutzen. Also für die meisten von uns.
Den ganzen Beitrag lesen…

Zimtsternpanik!

27. Oktober 2006 • Kategorie: Ernährung, Medien • Kommentare: 0

Sie haben sicher davon gehört, die Meldung schwurbelt schon seit einer guten Woche durch die Gazetten: Das Verbraucherministerium von Nordrhein-Westfalen warnt vor Zimtsternen. Beziehungsweise vor dem übermäßigen Verzehr derselben, weil in Zimtsternen besonders viel Zimt drin ist – der Name! Und warum eine Warnung vor Zimt samt Sternen? Weil das Zeug eine Substanz names Cumarin enthält, die in Überdosis Krebs macht, steht zumindestens in mancher Zeitung. Oder aber Leberentzündungen verursacht.
Den ganzen Beitrag lesen…